Freitag, 21. Februar 2014

After Shower / Essentials


Ich bin bekannt dafür, gerne mal etwas länger unter der Dusche zu stehen. Vielleicht nicht die Beste Idee wenn man eh schon mit trockener Haut zu kämpfen hat. Umso wichtiger, dass danach alles wieder mit Feuchtigkeit versorgt wird, nicht nur das Gesicht. Meine Lieblinge dafür sind zur Zeit die Body Repair Reparierende Creme Milk von Garnier (ca. €4.00) und die Body Butter mit dem besten Feigen-Duft des griechischen Labels Korres (€13.90).
Von Garnier ist diese hier meine liebste Bodylotion (oder Milk, wie auch immer). Ich mag sie auch wesentlich lieber als die Variante mit Urea und kaufe sie schon seit bestimm acht Jahren immer wieder nach - das will was heißen. Besonders meine Beine sind das ganze Jahr über trocken und mit dieser Bodylotion wird alles wieder samtig weich.
Zu dem Korres-Exemplar kann ich nur sagen, dass es für die enthaltene Menge (125ml) nicht ganz billig ist. Hier muss man aber die hochwertigen Inhaltsstoffe bedenken. Ungewöhnlich auch, dass eine Body Butter in der Tube daher kommt. Sie ist aber schon recht dick, also definitiv keine Lotion mehr. Zu dem Duft fällt mir nur ein, dass ja in der Blogger-Szene im Moment alles was nach Feige riecht total angesagt zu sein scheint und seitdem ich diese Body Butter habe, verstehe ich auch warum. Der Duft ist schön frisch, nicht schwer und er ist total natürlich, riecht schon fast irgendwie grün, also total echt.
Ein paar Worte noch zum Schöne-Haut-Öl von Garnier (ca. €7.00): Ich habe es mir mit relativ hohen Erwartungen gekauft und wurde bitter enttäuscht. Viele sind total begeistert davon, aber für mich ist es nichts. Der Duft ist wirklich himmlisch, deswegen ärgert es mich umso mehr, dass ich mit dem Produkt selbst nicht zurecht komme. Das Öl hat ja einen Pump-Zerstäuber und man sprüht es sich auf die Haut. Das ist in meinen Augen eine große Ferkelei, weil man mit dem Sprühnebel natürlich nie genau trifft und so kriegt der Fußboden auch immer eine Ladung ab und wird schön fettig und rutschig. Hat man es dann geschafft sich einzusprühen - ohne auszurutschen - und das Öl mit den Händen verteilt, ist es beinahe unmöglich nochmal nachzusprühen, weil die Form der Flasche sich nicht mit öligen Händen verträgt. Und die versprochene Pflegewirkung blieb bei mir leider auch aus. Das Öl saß irgendwie auf meiner Haut, ist aber nicht eingezogen, meine Haut ist davon nicht weich geworden.
Generell auch sehr beliebt, aber gerade nicht auf Vorrat bei mir sind die Body Butters von The Body Shop (ca. €16.00). Am liebsten mag ich die Kokos-, Shea- und Pfirsichvariante (letztere ist besonders im Sommer toll!).

Welche Bodylotions/-butters benutzt Ihr am liebsten?

/ I really like these body moisturisers by Korres and Garnier. /


Kommentare:

  1. Lovely :D

    http://myroutinesjade.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  2. die body butters von korres sind einfach unschlagbar gut, guave ist mein favorit:)
    übrigens habe ich dich gleich mal verlinkt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut dann werde ich die als nächstes mal testen ;-)
      Und danke! :))

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!