Mittwoch, 27. Mai 2015

The Base Lineup + Swatches

Im Uhrzeigersinn beginnend oben links: Laura Mercier Silk Creme Moisturising Photo Edition Foundation | Laura Mercier Mineral Pressed Powder | Bobbi Brown Skin Foundation Stick | Clarins Instant Concealer | Chanel Vitalumiére Aqua Foundation | Bobbi Brown Skin Foundation | Clarins Instant Light Base


v.l.n.r.: BB Skin Foundation Warm Ivory | BB Skin Foundation Stick Warm Ivory | Laura Mercier Mineral Pressed Powder Real Sand | LM Silk Creme Moisturizing Photo Edition Foundation Ivory | Chanel Vitalumiére Aqua B20 | Clarins Instant Light Base 02 | Clarins Instant Concealer 01

Bis vor kurzem waren Foundations wirklich das Produkt, das ich am wenigsten gerne gekauft habe, denn dafür, das man am Ende (im Idealfall) nicht viel davon sieht, waren sie mir eindeutig zu teuer. Mittlerweile habe ich aber gelernt, dass die subtilen Effekte und Unterschiede die sie alle haben doch irgendwie ganz besonders und faszinierend sind, und dass eine ebenmäßige Base für den gesamten Look sehr entscheidend ist. So probiere ich mich also seit einer Weile durch die verschiedensten Foundations durch.
Wichtig ist mir bei einer Foundation, dass es sie in einer möglichst hellen Farbe gibt, denn gerade im Drogeriebereich sind mir eigentlich alle zu dunkel. Außerdem mag ich Foundations mit einem gelblichen Unterton um meine Rötungen auszugleichen. Und zu guter letzten sollen sie eine mittlere bis hohe Deckkraft haben, da meine Haut an den meisten Tagen leider nicht so ist, wie ich sie gerne hätte.
Über die neue Laura Mercier Silk Creme Moisturizing Photo Edition Foundation (€48.00) habe ich hier bereits ausführlich berichtet. Ich habe den Farbton Ivory, der wie Ihr oben in den Swatches sehen könnt, schon extrem gelb ist, die zwei helleren Töne habe aber einen rosa Unterton und kamen für mich somit nicht in Frage. Die Deckkraft der Foundation ist mittel bis hoch, sie lässt sich auf jeden Fall aufbauen. Das Finish ist seidenmatt würde ich sagen. 
Auch über den Laura Mercier Mineral Powder (€43.00) habe ich hier bereits geschrieben. Hier habe ich den Farbton Real Sand. Aktuell vielleicht noch etwas zu dunkel aber in ein paar Wochen sollte er perfekt sein. Ich nutze den Puder nicht als alleinige Foundation sondern eher zum setten und als zusätzliche Deckkraft.
Im Bobbi Brown Foundation Stick (€43.00) und in der Skin Foundation (€43.00) habe ich die Farbe Warm Ivory. Diese ist defnintiv etwas heller als die Laura Mercier Foundation und passt  aktuell perfekt zu meiner Hautfarbe.
Bei Chanel Vitalumiére Aqua (€38.00) riet mir die Verkäuferin zur Farbe B20, worüber ich mich im nachhinein geärgert habe, denn verglichen mit der Skin Foundation ist sie viel dunkler. Ich bin noch am Überlegen ob ich sie umtausche oder in ein paar Wochen nochmal teste, wenn ich noch ein bisschen Sonne abgekriegt habe. Die Foundation hat eine leichte Deckkraft und ich habe sie mir in der Hoffnung gekauft, dass meine Haut ja auch mal bessere Tage haben wird, an denen diese dann ausreicht. Man darf ja noch Träumen...
Und zu guter Letzt zwei Base Produkte von Clarins über die ich auch hier und hier schon berichtet habe. Die Instant Light Radiance Boosting Complexion Base (€29.90)* ist eine sehr leichte Base, eher eine Art Tinted Moisturiser, die man an guten Tagen solo tragen kann oder unter der Foundation um deren Finish ein bisschen mehr Glow zu verleihen. Hier zu sehen ist die Farbe 02 Champagne, ebenfalls ein eher gelblicher Ton der Rötungen ausgleicht. 
Den Instant Concealer (€26.50)* habe ich hier mit aufgenommen, weil ich ihn zum Teil so großflächig benutze, dass er fast als Foundation durchgehen kann, außerdem wollte ich die Farbe gerne zeigen. Er hat eine ziemlich gute Deckkraft und eine tolle cremige Textur die sich super verteilen lässt. Ich habe den hellsten Farbton 01.
Was sind eure liebsten Foundations und welche sollte ich unbedingt noch ausprobieren? 

/ The foundations I use on a regular basis at the moment. /

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure Kommentare!