Mittwoch, 3. Juni 2015

Clarins Instant Light Lip Perfector / Balm vs. Gloss



Die Clarins Instant Light Lip Perfector Glosse (€19.00) waren wohl die meistgehypten Produkte dieser Sparte in den letzten Jahren. Ich zumindest habe wohl über keinen anderen Lipgloss so viel gelesen wie über diese hier. Es gibt verschiedene Farbnuancen, alle nicht sehr stark pigmentiert, was aber gar nicht negativ gemeint ist, denn das ist auch nicht die Intention des Produktes. Diese Glosse wollen die Lippen nicht in bunte Farben tauchen sondern sie perfektionieren und dabei pflegen. Sie kommen in diesen süßen kleinen Tuben mit einem Schwammapplikator daher und verlocken einen dazu, alle Farben zu sammeln. Ich habe mein Glück letztes Jahr mit der Farbe 02 apricot shimmer versucht, der obere Swatch im Bild. Die Farbe ist auf den Lippen leider nicht wirklich sichtbar und auch so hat der Effekt mich nicht umgehauen, den Hype verstehe ich nicht wirklich, aber vielleicht kommt das auch daher, dass ich seit meiner Britney Spears Oops!... I did it again - Phase (Erinnert sich noch wer an diese super glossigen Lippen??) mit Lipgloss nicht mehr so viel am Hut habe.
Letztes Jahr wurden nun die Instant Light Lip Balm Perfectors (€19.00)* gelauncht, um die wohl ein ebenso großer Hype entstand. Überhaupt scheinen getönte Lipbalms derzeit hoch im Kurs zu stehen. Meine Lippen sind extrem trocken, somit sind die meisten dieser Produkte für mich leider nicht pflegend genug, ich kann sie lediglich über meiner regulären Lippenpflege für einen kleinen Farbtupfer auftragen. Hier habe ich die Farbe 02 coral, der untere Swatch im Bild. Man sieht, beide Farben sind recht ähnlich. Ich muss hier anmerken, dass ich, um obiges Ergebnis zu erzielen, sicher 5 Schichten aufgetragen habe. Die Farbe ist also auch bei den Lipbalms auf den Lippen kaum sichtbar. Für mich sind sie aber auf jeden Fall wesentlich angenehmer zu tragen. Wer keine so pflegebedürftigen Lippen hat wie ich, für den ist dieses Produkt sicher interessant, denn man kann es unkompliziert auch ohne Spiegel auftragen, ideal für unterwegs. Aufgrund der zu schwachen Pflegewirkung ist es für mich aber leider kein Nachkaufprodukt. Im Duell Gloss vs. Balm gewinnt für mich eindeutig der Balm!

/ If I had to make a desicion between these two, I would always go for the balm instead of the gloss! /

Kommentare:

  1. Sehr schöner & informierender Post.
    Liebe Grüße <3
    http://myloovelyfashionworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure Kommentare!