Mittwoch, 2. September 2015

August Loves - Monthly Favorites


Der Herbst scheint nun unaufhaltsam einzuziehen. Ich muss aber sagen, nach diesem wirklich heißen Sommer, bin ich wirklich zufrieden, man konnte Sonne tanken ohne Ende und es ist das erste Jahr seit langem, in dem ich mich auf den Herbst freue. In den letzten Jahren lies der Sommer doch immer zu wünschen übrig und ich trauerte immer dem Jahrhundertsommer von 2003 hinterher, aber jetzt bin ich zufrieden. Nachdem ich die Juli Favoriten übersprungen habe (shame on me...), fassen wir also zusammen, was ich im heißen August besonders gerne verwendet habe:

Dank eines schönen Sonnenbrandes, über den ich mich immernoch ärgern könnte (Wie kann man nur so doof und leichtsinnig sein? Ich dachte doch ernsthaft, dass meine Haut mittlerweile die Sonne gewohnt ist, außerdem war es an dem Tag leichr diesig...?!), bekam ich immerhin etwas Farbe und meine Laura Mercier Foundation in Ivory (€48.00) passte endlich perfekt. Deshalb habe ich sie natürlich so oft wie möglich getragen. 
Dazu kam der Pro Longwear Concealer von MAC in NW15, den in echter Jaclyn Hill-Manier mit dem Beautyblender unter den Augen eingearbeitet habe. Und das Ergebnis gefällt mir richtig, richtig gut!
Um meine leichte Bräune so lange wie möglich zu erhalten, griff ich immerhin seit langem mal wieder sehr regelmäßig zur Bodylotion. Die Body Cocoon von Garnier mag ich schon seit bestimmt 10 Jahren, besonders im Sommer, weil sie schön frisch riecht und relativ leicht ist, dabei aber trotzdem viel Feuchtigkeit spendet. 
Mein unschlagbares Lippenduo im vergangenen Monat: Um matte Lippenstifte gut tragen zu können, muss ich meine Lippen wirklich gut pflegen, weil sie das ganze Jahr über trocken sind. Dazu kam mal wieder der Nuxe Reve de Miel Lipbalm zum Einsatz, den ich zu Beginn meines Makeup auftrage und zum Schluss den Überschuss abtupfe und dann den Lippenstift auftrage - im August war das meistens Whirl von MAC.
Der Duft, den ich fast ununterbrochen getragen habe, war L'ombre dans L'eau von Diptyque (€73.00). Ich mag ihn weil er so natürlich, frisch und nicht aufdringlich riecht, also kein Kopfschmerzduft. Er begleitet einen einfach den ganzen Tag lang sehr dezent.

Und zu guter Letzt habe ich im August den Kanal von Mallory (sie wohnt in Alaska, ich finde das irgendwie erzählenswert) für mich entdeckt: Sie ist wahnsinnig (!) sympathisch, absolut schminksüchtig, macht tolle Reviews und ich liebe Ihre Vorliebe für braune Lippen und Smokey Eyes. Schaut sie euch unbedingt mal an, ich finde sie ganz fabelhaft!

- Here you find my favourite beauty products from the past month of August. -



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure Kommentare!