Samstag, 5. September 2015

Night Time Papmer - Treatments


Ich war jetzt länger etwas nachlässig was meine Gesichtspflege angeht. Außer waschen unter der Dusche und hinterher eincremen ist da nicht viel passiert. Müsste ich mich für Skincare oder Makeup entscheiden würde ich vermutlich Makeup wählen, das macht mir einfach zu viel Spaß, als dass ich es jemals aufgeben könnte. Da ich nun aber die Hälfte meiner 20er bereits überschritten habe (kaum zu glauben, man denkt immer da kommt man niemals hin) möchte ich mich mir selbst zuliebe zu mehr Disziplin zwingen, ich werde es mir später danken.
Neben der Reinigung mit einem Öl- oder Balmcleanser stehen für mich am Abend spezielle Masken, Pflegewässerchen und -öle im Fokus, je nachem was meine Haut gerade braucht entscheide ich aktuell zwischen:

Ein Serum-Öl-Hybrid der schweren Sorte. Dieses Produkt kommt mir nur aufs Gesicht wenn meine Haut es wirklich so RICHTIG nötig hat, also zum Beispiel länger vernachlässigt wurde oder einfach super trocken ist. Glücklicherweise reicht wirklich ein einziger Pumpstoß für da ganze Gesicht, denn dieses Treatmenrt ist schon eine kleine Investition. Aber es fühlt sich SO gut an, es aufzutragen, nicht zuletzt wegen dem wirklich entspannenden Spa-Duft.

Das Lotusöl soll laut Verpackung gegen unreine Haut helfen. Im Vergleich zu anderen Ölen konnte ich dahingehend allerdings keinen Unterschied feststellen. Trotzdem verwende ich es sehr gerne weil es relativ leicht ist und sich schön mit der Haut verbindet. Die Haut fühlt sich danach schön fest und aufgepolstert an.

Meine Lieblingsallzweckwaffe. An guten Tagen trage ich nur dieses Öl zusammen mit einem Feuchtigkeitsserum auf. Es ist wohl das leichteste meiner Sammlung, so leicht, dass man es auch tagsüber als Pflege unter dem Makeup verwenden kann, oder für den Extra-Kick mit einem anderen Öl mischen kann. Ich benutze es einfach ständig, besonders wenn meine Haut mal wieder schlecht ist, weil sie damit wirklich merklich schneller abheilt.

Einmal pro Woche benutze ich diese Maske und es ist der reine Wahnsinn was für einen Unterschied sie macht! Wie gesagt, ich habe meine Haut in letzter Zeit etwas vernachlässigt, doch trage ich einmal diese Maske auf, ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht. Meine Haut ist sofort wieder weich und strahlend. Ich halte sonst wirklich nicht allzu viel von Masken, aber diesen Sofort Effekt kann man nicht leugnen, daher nie wieder ohne!

Für alle Öle gilt wie immer, dass ich sie in Verbindung mit einem Spray Toner auftrage, damit sie sich besser mit der Haut verbinden und besser einziehen. Zur Zeit greife ich dabei am liebsten zu meinen Boscia Tonern. 

- what I pamper my skin with at night -

Kommentare:

  1. Wo kann man das Pai-Öl denn kaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bekommst du zum Beispiel über Amazingy (im Post verlinkt) oder direkt über die pai Seite :)

      Viele Grüße

      Löschen

Vielen Dank für eure Kommentare!