Montag, 23. November 2015

Mein Beauty-Shopping-Verbot #3

Mit einem Tag Verspätung bekommt Ihr heute das nächste Update zu meinem Shopping-Verbot-Experiment. Es läuft gut, ich habe keinen Regelverstoß zu vermelden. Ab und zu muss ich mich ein bisschen zusammennehmen aber ich halte durch. Meine zwei Prints, die ich letzte Woche bei Chloe bestellt, hatte sind angekommen und sie sind ganz fabelhaft! Ein weiterer ist auch bereits auf dem Weg. Die Verpackung war auch ganz entzückend mit hübschem Washi Tape und kleinen goldenen Herzchen in der Versandpappröhre <3 Aktuell gibt es dort auch noch 15% Weihnachtsrabatt. Auf Instagram findet Ihr zumindest ein Foto des Good Vibes Prints.

Hier die Zusammenfassung der vergangenen Woche: 

1. Welche Produkte habe ich am häufigsten benutzt?
Nuxe Rêve de Miel - duch das kalte Wetter sind meine Lippen furchtbar trocken und rissig, nicht schön.
2. Etwas bestellt?
Ja, einen Blumenständer von Ferm Living. Ich bin mir noch nicht ganz sicher wo er wohnen soll, ich denke ich stelle ihn erstmal ins Schlafzimmer. Am liebsten hätte ich den goldenen Hexagon Bumentopf dazu gehabt, aber fast 50€ war mir dafür dann doch zu heftig.
3. Worüber habe ich mich in der vergangenen Woche besonders gefreut?
Ich habe die Weihnachtsdeko aufgestellt und es hat zum ersten Mal richtig geschneit, ich liebe Weihnachten und freue mich auf die kommenden Wochen!
4. Welche Beauty Produkte würde ich mir ohne das Verbot gerne auf der Stelle kaufen?
Mir ist aufgefallen, dass meine Augencreme sich bald dem Ende neigt, irgendwann im Dezember wird sie wohl schlapp machen und dann bräuchte ich eigentlich eine neue.
Langsam verspüre ich einen kleinen Anflug von Weihnachtsstress wegen der noch fehlenden Geschenke. Letztes Jahr hatte ich um diese Zeit schon mehr zusammen. Ich versuche damit immer relativ weit im Voraus fertig zu sein, damit ich die Weihnachtszeit dann genießen kann. Klappt aktuell nicht so gut.
Wie haltet Ihr es mit dem Geschenke kaufen? Lange vorher geplant oder auf den letzten Drücker?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure Kommentare!