Freitag, 29. Januar 2016

Favourite Foundation Forever? // Bobbi Brown Skin Foundation


Schon so oft habe ich sie hier auf dem Blog erwähnt und von ihr geschwärmt, aber noch nie hat sie einen eigenen Post nur für sich alleine bekommen. Dabei hat sie den wirklich verdient!
Die Bobbi Brown Skin Foundation (€44) war meine allererste High End Foundation, vielleicht hat sie deshalb auch einen besonderen Platz in meinem Beautyherz. Aber während man doch schon des öfteren Fehlkäufe zu verzeichnen hat, war diese hier ein absoluter Volltreffer. 

Die Fakten

15 Farben (hier Warm Ivory, es gibt aber sogar noch hellere) - Pumpspender - SPF15 - gute mittlere Deckkraft die sich aufbauen lässt - leichter, dezenter Duft - betont keine trockenen Stellen - Dewy Finish - 44 Euro

Ich habe mir die Skin Foundation direkt nachgekauft, als mein erstes Fläschchen leer war und benutze sie seitdem fast non stop. Ihr dicht auf den Fersen ist die Armani Luminous Silk Foundation, aber die Formulierung der Skin Foundation verzeiht einem auch, wenn die Haut mal nicht ganz perfekt ist. Das meine ich nicht in punkto Deckkraft sondern was ihr Verhalten bei trockenen Stellen angeht. Die Anwendung ist so herrlich unkompliziert, sie ist super schnell aufgetragen, ohne langes Verblenden. Für mich steht diese Base ganz weit oben und ich würde vor allem Frauen mit normaler bis trockener Haut empfehlen sie unbedingt mal zu testen!

/ Top of the foundations - Bobbi Brown's Skin Foundation /

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure Kommentare!